„das durchschnittliche gibt der welt ihren bestand,
das außergewöhnliche ihren wert“.

Oscar Wilde

 

Wer möchte beruflich schon gern das Wort ,durchschnittlich'
in den Mund nehmen

und von durchschnittlicher Beliebtheit, durchschnittlicher Dienstleistungs- bzw. Produktqualität oder durchschnittlichem Markterfolg reden?

Freiwillig sicher niemand. Und dennoch bleiben leider allzu oft das persönliche oder das Unternehmensimage im Durchschnittlichen stecken. Aus vielfältigen - häufig durchaus nachvollziehbaren - Gründen.


Wer den Sprung vom Durchschnittlichen zum Außergewöhnlichen wagen will,

muss keine Wunder vollbringen. Gewöhnlich genügt es für Individuen wie für Unternehmen einfach nur, die Fragen "Wer bin ich", "Was kann ich" und "Was will ich" einmal erschöpfend zu beantworten.


Wem das gelingt, der hat schon Außergewöhnliches geleistet.

Der hat nicht nur etwas zu sagen, sondern will Botschaften vermitteln. Der wandelt nicht auf Umwegen, sondern auf der Zielgeraden. Anders als der große Durchschnitt bleibt er im Herzen, im Kopf und am Markt.


,advice' verkürzt Ihren Anlauf, wenn Sie den Sprung wagen wollen,

durch das professionelle Gespür für verborgene Stärken. Und verleiht Ihnen bei Bedarf - von der persönlichen Kommunikation bis zum Internetauftritt - gern auch Flügel.